Jul 22, 2014
CHILIPFEFFERdesign

Kirchenhefte oder Programmhefte für die Freie Trauzeremonie

Kirchenheft_DINA5

Kichenhefte mit 4 oder 8 Seiten

modernes_Kirchenheft

Moderne Programmhefte für die Hochzeitsfeier

Kirchenhefte_Hochzeit

Kirchliche Trauung oder Freie Trauzeremonie?

Ein Brautpaar kann auf so unterschiedlichem Wege JA sagen. Viele Hochzeitspaare heiraten ganz traditionell in einer Kirche oder Kapelle. Eine Hochzeitsfeier in der Kirche kann sehr ergreifend sein und bietet einen sehr festlichen Rahmen. Allerdings setzt sich der Wunsch etwas ungewöhnlicher oder moderner zu heiraten immer mehr durch. Freie Trauzeremonien bieten eine Möglichkeit auch an anderen Orten zu heiraten wie z.B. am Strand, im eigenen Garten oder im Fußballstadion. Das Paar hat mehr Möglichkeiten in dem Ablaufplan der Trauung einzugreifen. Manchmal ist es für Hochzeitspaare aus diversen Gründen auch nicht möglich sich in einer Kirche das JA-Wort zu geben. Eine Freie Trauzeremonie ersetzt natürlich nicht die Standesamtliche Trauung, aber sie macht die Hochzeitsfeier festlicher und romantischer. Sie ist ein symbolischer Akt für das Bündnis, welches man schließt. Passend zu diesem festlichen Anlass gestalten wir Kirchenhefte oder Programmhefte für die Freie Trauzeremonie. Das Format DIN-A5 eignet sich besonders gut für die Ablage auf den Kirchenbänken und ist sehr handlich. Auf 4 oder 8 Seiten hat das Brautpaar die Möglichkeit den Ablauf der Trauzeremonie abzubilden. Von der Begrüßung, dem Einzug des Paares, Lieder die gesungen werden, persönliche Worte, die Trauung, bis hin zu Fürbitten, Gebete und Vorträge findet ohne weiteres in dem Heft Platz. Weitere Designbeispiele finden Sie hier. Kirchenhefte.

Freie_Trauzeremonie_Heft

Kirchheft_fuer_die_Hochzeitsfeier

Kirchenhefte mit 8 Seiten | geheftet

Programmheft_freie_Trauzeremonie

Ablaufplan_kirchliche_Trauung

 

 

Related posts:

  1. Hochzeit im 3/4 Takt | 2013
  2. Heiraten auf den Bahamas
  3. Ohne Stress zum Ja-Wort
  4. Individuelle Hochzeitskarten von CHILIPFEFFERdesign
  5. Heute im Interview Hochzeitsfotograf Thomas Weber

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.