Mai 31, 2012
CHILIPFEFFERdesign

Landpartie Schloss Gödens

 

Park_Brunnen

Ausflug aufs Land

Am Sonntag waren wir auf der Landpartie Schloss Gödens. Trotz der 30 Grad sommerlicher Dauerbestrahlung war es ein schöner Tag. Wir durften viele Dinge des schönen Lebens sehen. Ein Ausflug in eine traumhafte und vergangene Welt. Das barocke Wasserschloss, im architektonischem Stil der holländischen Renaissance, ist eine Perle der Schlösser Ostfrieslands. Wir mussten ganz schön weit laufen um alle 130 Aussteller im Park oder Schloss zu sehen. Die Zeit verging wie im Fluge beim Schlendern durch den Schlosspark. Es gab viele schöne Inspirationen für den eigenen Garten, ob künstlerisches Handwerk, Pflanzen oder Accessoires. Viele kleine Manufakturen präsentieren sich auf unserem Rundgang. Gut gefallen hat uns die Kreativwerkstatt Timmasiru, die wirklich schöne Truhen im maritimen Design ausgestellt haben. Auch der charmante Landhausstil von CountrySide, der uns schon auf der Landpartie in Rastede ins Auge fiel, war wieder dabei. Für das exklusive Landleben war also wirklich viel zu finden. In den Kellergewölben des Schlosses haben wir bezaubernde handgemachte Taschen von Buttons & Bee entdeckt. Besonders unterhaltsam war Stefan Koller, die Seele der Landpartie, der als moderner Hofnarr der Landpartie ein besonderes Flair verlieh. Ob als Butler am Eingang, oder als Besucher mit imaginären Hund – er war sehr amüsant.

Landpartie_2012

Fazit: Exklusive Location, interessante Neuheiten und Ausstellungsstücke und einen Sonnenbrand im Gesicht. Leider hatten wir keinen Sonnenhut dabei, wie die meisten Gäste auf Schloss Gödens.
Faszinierend war die Baumallee im Schlosspark, mit beeindruckenden Lichtspiel. Eine wirklich schöne Fotokulisse, die uns gleich in ihren Bann gezogen hat.

hier auch der Link zu Schloss Gödens und der Landpartie: Homepage Schloss Gödens

No related posts.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.