Artikel ansehen vom "Juli, 2011"
18. Jul 2011
CHILIPFEFFERdesign
Kommentare deaktiviert

Seeltersk moaket klouk! Saterfriesich macht klug!

 

Seeltersk Logo

Das neue Logo für das Projekt “Das Sateland als Modellregion für frühe Mehrsprachigkeit”

Logo_fuers_Saterland

Laura (9 J.) und Luisa (7 J.) von der Litjen Skoule Skädel tragen ganz stolz ein T-Shirt mit dem neuen Logo für die saterfriesische Sprache

Wir sagen Danke für das tolle Foto von Laura und Luisa aus dem Saterland.
Wir freuen uns, wenn das neue Logo von der Zielgruppe so gut angenommen wird.

Ein frisches und modernes Image für die saterfriesische Sprache

Für das Logo wurden kräftige und moderne Farben gewählt. Das junge und dynamische Design soll die Zielgruppe Kindergarten-und Grundschulkinder ansprechen. Das Maskottchen der Sprache ist der Fuchs, welcher sich im Logo wiederfindet. Füchse sind bekanntermaßen schlau und pfiffig im Denken. Daher ist er der ideale Sympathieträger für das Schulprojekt bilingualer Unterricht in den Kindergärten und Grundschulen im Saterland. Zwei Sprachen so früh wie möglich zu erlernen, macht die Kinder offener für neue Sprachen und sie werden allgemein schlauer. Daher bietet es sich im Saterland an, sich dieser einzigartigen Sprache anzunehmen und schon so früh wie möglich an die kleinen Saterfriesen zu vermitteln. Die Slogans:„Seeltersk moaket klouk” und „Seeltersk full goud” – sollen zusätzlich das verstaubte Image der Sprache wieder ins rechte Licht rücken. Es ist cool, einzigartig und macht obendrein noch schlau, wer kann da schon nein sagen und seinem Kind diese tolle Chance nehmen.

 

18. Jul 2011
CHILIPFEFFERdesign
Kommentare deaktiviert

Neue Save-the-Date-Karten

Traumpaar

Save_the_Date_Karte

Traumpaar

Sind Save-the-Date Karten sinnvoll?

Die Meinungen gehen ein wenig auseinander ob Save-the-Date-Karten wirklich notwendig sind. Wir können nur aus Erfahrung sagen, dass viele unserer Kunden die Vorteile einer Save-the-Date-Karte immer wieder hevorheben und das Feedback in der Familie und Freundeskreis auf die Karten großartig war.

…„Unsere Freunde waren alle sehr begeistert von den Save the Date Karten …” …„Die Karten kamen wirklich gut bei unseren Gästen an …”

Sicherlich ist nicht für jedes zukünftiges Brautpaar eine solche Karte notwendig. Wer den persönlichen Kontakt bevorzugt, kann sich natürlich Alternativen zu der Überbringung des tollen Ereignis suchen. Letztendlich sollte das jeder für sich entscheiden was zu einem passt, aber nützlich sind die Karten auf jedem Fall.
Wenn die Familie und Freunde weit verstreut wohnen und man nicht im regelmäßigen Kontakt steht, sind die Karten sehr hilfreich. Man kann unkompliziert frühzeitig den Hochzeitstermin bekannt geben.

Die Vorteile einer Save-the-Date-Karte:

  • Liegt der Hochzeitstermin in der Urlaubzeit haben Ihre Gäste die Möglichkeit, nach Erhalt der Karte, recht früh dieses bei der Urlaubsplanung zu berücksichtigen.
  • Ihre Gäste, die eine weite Anreise haben, können sich rechtzeitig um günstige Anreisemöglichkeiten kümmern.
  • Wenn der Termin der Hochzeit schon sehr zeitig feststeht, kann man auch so früh wie möglich den Termin sichern. Andere Termine und Veranstaltungen werden dann an Ihrem Tag nicht belegt. Was heutzutage alles schon recht lange vorher geplant sein kann, ist kaum überschaubar. Wichtige Meetings, Konzerte, Seminare, Urlaub oder auch andere Hochzeiten und Geburtstage können Ihrem besondern Tag im Wege stehen, daher besser so schnell wie möglich Ihre Liebsten informieren.
  • Möchten Sie, dass ganz wichtige Freunde ganz sicher bei Ihrer Hochzeit dabei sind? Mit einer Save-the-Date-Karte können Sie schon bevor Sie nähere Details über den Ablauf der Hochzeit haben zumindest das Datum zum Freihalten bekannt geben.
  • Ist die Save the Date Karte erstmal verschickt, haben Sie mehr Zeit die Einladungskarte zu versenden. Ein Vorteil, wenn wichtige Eckdaten, Abläufe und Termine erst spät feststehen. Wie z.B. die Uhrzeit der Trauung.
  • Mit der Save the Date Karte machen Sie Ihren Freunden deutlich, dass es Ihnen besonders wichtig ist, dass sie dabei sind.
  • Mit einer Karte haben Ihre Gäste etwas in der Hand, was Sie sich öfter anschauen können. So bleibt der Termin besser in Erinnerung. So kann nicht ausversehen der Termin verwechselt und doch nicht mit einem Termin belegt werden. Eine Karte ist nicht nur eine gute Gedächtnisstütze, die man im Zweifel über den Termin zur Absicherung hervorholen kann.
  • Eine Save-the-Date-Karte ist ein kleines Erinnerungsstück, welches freudig auf das bevorstehende Ereignis einstimmt. Der Vorteil einer schönen gestalteten Hochzeitskarte ist, dass der Gast die Karte vielleicht gut sichtbar aufbewahrt.

 

In Kürze finden Sie viele neue Kartenformate und Designs
auf unserer Homepage www.chilipfeffer-design.de